Problem 5: Die Altersvorsorge oder auch Rente als existenzielles Risiko

Wer sich Sorgen macht um sein Einkommen im Rentenalter, der ist hier genau richtig.

Hier werden verschiedene Versicherungslösungen angeboten, wie dem Risiko des fehlenden Einkommens begegnet werden kann.

Eine Versicherungslösung empfiehlt sich dann, wenn Sie ein Langlebigkeitsrisiko absichern möchten. Zum Kapitalaufbau taugt es aber meist nicht.

Deshalb sollten Sie das Versicherungsrisiko besser von der Kapitalanlage getrennt betrachten. Denn wenn sich die Lebensumstände verändern, dann geht der Versicherungsschutz vor. Wenn Sie sich dann von einem gekoppelten Produkt trennen müssen, dann geht dies meist auch mit dem Verlust des Versicherungsschutzes einher, meist auch mit unüberschaubaren fatalen Folgen für die Zukunft.

Ebenso beliebt sind der Lockruf der Steuerersparnisse für die Anlage in Versicherungsprodukte. Meist stellt der dargestellte Steuervorteil nur einen Ausgleich für die nicht absetzbaren Kosten dar.

Entscheidend ist der Gesamtbetrag der Einzahlung im Verhältnis zum Erlös. Also welchen Erlös benötigten Sie um die Versorgungslücke schließen zu können? Wie hoch ist die Zinserwartung? Was ist ein realistischer Sparbeitrag?

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.

Unsere Website bietet an mehreren Stellen die Möglichkeit, direkt mit uns in Kontakt zu treten. Die von Ihnen dabei eingegeben Daten verwenden wir ausschließlich zur Erreichung des jeweiligen Zwecks Ihrer Kontaktaufnahme. Der Kontaktaufnahme können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nutzen Sie hierfür bitte unsere Kontaktdaten im Impressum.