350 Milliarden Euro Dividenden für Europas Aktionäre

Wie das alles funktioniert mit Milliarden Dividenden für Europas Aktionäre?Das erklären wir Dir gern in einem Gespräch.

Wann holst Du deine Dividende ab?

Was die Kursentwicklung betrifft, war das Jahr 2018 mit einem Minus von rund 18 Prozent im DAX bekanntlich ein Flop. Anders sieht es mit Milliarden Dividenden für Europas Aktionäre auf der Dividendenseite aus. Wie der deutsche Fondsverband BVI mitteilte, summierten sich die von Börsen gelisteten europäischen Unternehmen im Jahr 2018 gezahlten Dividenden auf rund 350 Milliarden Euro. Das sind 16 Milliarden mehr als im Vorjahr. Die Dividendenrendite betrug im Schnitt etwa 4 Prozent.

Was bekommst Du auf dein Sparbuch?

Damit machen die Gewinnbeteiligungen der Aktionäre einen Teil der Kursverluste wieder wett. Aber auch in Hausse-Phasen ist das Plus durch Dividenden nicht zu verachten; diese trugen in den letzten vier Jahrzehnten satte 41 Prozent zur Gesamtrendite aus Aktieninvestments bei. Hinzu kommt: Dividenden zahlende Unternehmen weisen durchschnittlich geringere Schwankungen auf. Es empfiehlt sich allerdings nicht, bei der Titelauswahl allein auf die Dividendenhöhe zu schauen. Entscheidend ist auch, woraus diese sich speist und wie nachhaltig sie erwirtschaftet wird. Eine qualitative Analyse des jeweiligen Unternehmens ist daher unabdingbar.

Was hat Dir deine Bank empfohlen?

Gehören Sie auch zu den Menschen, die über zu Hohe Mieten klagen? Warum kaufen dann die meisten Anlager bei den Banken Immobilienfonds? Das Geld muss natürlich angelegt werden. Bevorzugt ist eine gewinnbringende Anlage in Mietobjekte. Da bekanntlich die Nachfrage den Preis regelt, sind Sie als Anleger in gewisser Weise selbst der Preistreiber auf dem Wohnungsmarkt. Zudem ist die Anlage in Immobilienfonds derzeit wirklich nicht sehr attraktiv. So stehen meist hohe Ausgabeaufschläge geringen Erträgen gegenüber, was eine positive Rendite meist erst nach drei bis fünf Jahren erwarten lässt.

Was ist die bessere Alternative?

Mittel- bis Langfristig kommen Sie an ausgewählten Aktienfonds nicht vorbei, wenn Sie nachhaltig Erträge erzielen wollen. Mit ihren Investition sorgen Sie auch noch für Wachstum. Durch eine breite Streuung und die Verwaltung als Sondervermögen, haben Sie zudem eine hohe Sicherheit.

Wie das alles funktioniert mit Milliarden Dividenden für Europas Aktionäre?

Das erklären wir Dir gern in einem Gespräch.  ⇐⇐⇐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.