Cyber-Kriminalität Versicherung

Mehr als jeder vierte Deutsche von Cyber-Kriminalität betroffen

Cyber-Kriminalität ist ein Problem des Internetzeitalters. Nach Angaben des IT-Sicherheitsunternehmens Norton by Symantec wurden 2017 rund 23 Millionen Bundesbürger Opfer von Cyber-Kriminalität. Dabei entstand ein Schaden von annähernd 2,2 Milliarden Euro. Vor allem drei Delikte stechen hervor:

  • Erpressung: Eine Trojaner-Software verschlüsselt alle Daten, für die Entschlüsselung wird ein Lösegeld verlangt (dessen Zahlung allerdings nicht unbedingt zum Erfolg führt);
  • Identitätsdiebstahl: Im Namen des ahnungslosen Opfers wird hochwertige Ware zum Beispiel an eine Packstation geordert und dort abgeholt, bevor der Betrug auffliegt;
  • Kreditkartenbetrug: Mit gestohlenen Kreditkartendaten wird Geld abgehoben oder Ware bezahlt.

Das Angebot an Cyber-Versicherungen, mit denen sich auch Privatkunden gegen derlei Gefahren wappnen können, wächst seit einigen Jahren rasant. Die Leistungen unterscheiden sich allerdings teils deutlich. Schutzbausteine gibt es beispielsweise für Online-Shopping, Online-Banking, Datenverschlüsselung, Schadsoftware, DoS-Attacken, Identitätsdiebstahl und Datenmissbrauch. Neuerdings lassen sich auch Smarthome-Systeme bzw. -Komponenten gegen Cyber-Angriffe versichern.

Hier geht es zum Onlinerechner für Cyberrisiken

Für mehr Informationen geht es hier entlang!

 

Schreibe einen Kommentar

Erstinformation

Erstinformation

AV Finanz Andreas Vaak
1. Ihr Vermittler

Ihr Vermittler verfügt über eine Gewerbeerlaubnis nach § 34d Abs.1 GewO als Versicherungsmakler und ist unter der nachstehend genannten Registernummer in das Vermittlerregister nach § 11a GewO eingetragen. Er ist als Vermittler Ihr Ansprechpartner in den vereinbarten Versicherungsangelegenheiten und persönlich verantwortlich für seine Beratung nach §§ 60,61 und 63 VVG.
(1) Vermittler

AV Finanz Andreas Vaak

Grüner Winkel 17

18230 Ostseebad Rerik

D-15XH-M718U-51

(2) Ansprechpartner

Andreas Vaak

Grüner Winkel 17

18230 Ostseebad Rerik

Tel. 038296 748414

Fax 038296 748413

D-15XH-M718U-51

(3) Es bestehen keine Beteiligungen an oder von Versicherern oder deren Muttergesellschaften.

2. Ihr Vertragspartner

Ihr Vertragspartner ist stets die nachgenannte Gesellschaft und verfügt über eine Gewerbeerlaubnis nach § 34d Abs.1 GewO als Versicherungsmakler. Sollten Sie mit der Beratung durch Ihren o.g. Vermittler im Einzelfall nicht zufrieden sein, so können Sie sich jederzeit an Ihren Vertragspartner wenden.

(1) Vertragspartner

AV Finanz Andreas Vaak

Grüner Winkel 17

18230 Ostseebad Rerik

D-15XH-M718U-51

(2) Es bestehen keine Beteiligungen an oder von Versicherern oder deren Muttergesellschaften.

(3) Es besteht eine gesetzeskonforme Vermögensschadenhaftpflicht, diese wurde der IHK nachgewiesen.

Die Registrierung erfolgte über die IHK Rostock unter Registriernummer: D-15XH-M718U-51

3. Beratungsangebot Dem Kunden wird eine Beratung über den gewünschten Versicherungsschutz vor einer Vertragsvermittlung oder dem Abschluss eines Versicherungsvertrages angeboten. Ob der Kunde eine Beratung gewünscht und erhalten hatte, ergibt sich aus der Beratungsdokumentation oder einer Beratungsverzichtserklärung des Kunden.

4. Erlaubnis der weiteren Berufsausübung Der Versicherungsmakler verfügt zusätzlich über die Erlaubnis der weiteren Berufsausübung nach

(1) § 34c GewO als Makler, Finanzierungsvermittler eingetragen. Die Erlaubnis nach §34c Abs.1 Nr. 1, 1a , 2 GewO wurde vom Landkreis Bad Doberan, Kreis Ordnungsamt, August-Bebel-Str. 3 18209 Bad Doberan erteilt.

(2) § 34f Abs.1 S.1 GewO als Finanzanlagenvermittler und ist im Register eingetragen unter der Nummer D-F-184-CIV2-77

(3) § 34i Abs.1 S.1 GewO als Immobiliardarlehens- und Immobilienkreditvermittler unter der Nummer D-W-184-2L73-17

(4) Beratungsleistungen auf Grundlage des Versicherungsmaklervertrages und der Versicherungsvermittlung erfolgen in Erlaubnis nach § 34d GewO und betreffen nicht die vorgenannten weiteren registrierten Berufszulassungen. Weitere Tätigkeiten und Beratungsleistungen sind grundsätzlich aufgrund einer gesonderten Vereinbarung zu erbringen und nicht Gegenstand des Versicherungsmaklervertrages. Werden keine zusätzlichen Vereinbarungen getroffen, gelten die gesetzlichen Regelungen.

5. Gemeinsame Angaben Sofern Sie die Eintragungen im Vermittlerregister überprüfen möchten, so können Sie dies über die Internetseite
www.vermittlerregister.info
oder unter Telefon: (0 180) 60 05 85 0 (Festpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
oder bei der
DIHK e.V. Breite Straße 29 10178 Berlin Telefon: (030) 20308-0 Internet: www.dihk.de
als registerführende gemeinsame Stelle nach § 11a GewO jederzeit veranlassen.
Sofern Sie mit unseren Dienstleistungen einmal nicht zufrieden sein sollten, können Sie folgende Stellen als außergerichtliche Schlichtungsstellen anrufen:
Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080 632, 10006 Berlin Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
Online-Streitbeilegung via EU https://webgate.ec.europa.eu/odr

6. Grundlage der Beratung und Vermittlung 
 
Dem Mandanten/Kunden wird vom Vermittler hiermit mitgeteilt, auf welcher Grundlage die Beratung und Vermittlung des Vertrages erfolgt:

(1) Kostenfreie Beratung für den Kunden Der Vermittler erhält für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Courtage von dem Produktanbieter/Versicherer. Der Kunde schuldet dem Vermittler keine gesonderte Vergütung.