Krankenzusatz-Versicherung

Aesculap Stab Krankenzusatz-VersicherungKrankenzusatz-Versicherung zur gesetzlichen Krankenversicherung die 7 Teilbereiche. Was bist du dir Wert?

1.ambulanter Ergänzungsschutz

Die ambulante Krankenzusatz-Versicherung schließt Leistungslücken im ambulanten Bereich. Zu den wichtigsten Leistungen zählen neben der Zuzahlung für Heilpraktiker Behandlungen auch die Erstattung von Vorsorgeuntersuchungen und von gesetzlichen Zuzahlungen bei Heil-, Hilfs- und Arzneimitteln sowie die Leistung bei Auslandsreisen.

2.Kostenerstattung ist den wenigsten bekannt.

Viele Versicherte wünschen sich im ambulanten Bereich eine privatärztliche Behandlung – sei es, um schneller an Facharzttermine zu gelangen oder um sich den Zugang zu medizinischen Leistungen jenseits der Einschränkungen einer GKV-Mitgliedschaft zu sichern. Mit den Kostenerstattungs-Tarifen kannst du dir diese Wünsche erfüllen.

3.Stationär

Mit wie vielen Personen möchtest Du dein Krankenhauszimmer im Ernstfall teilen? Durch den Abschluss einer stationären Zusatzversicherung hast Du die Möglichkeit, diese Frage vorab zu klären. Viel wichtiger ist, je nach gewähltem Versicherungsschutz, wird der Zugang zu neuartigen Behandlungsmethoden und/oder die Inanspruchnahme privatärztlicher Behandlung gewährleistet.

4.Krankentagegeld (existenziell)

GKV-versicherte Arbeitnehmer erhalten im Krankheitsfall für die Dauer von sechs Wochen eine Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber. Nach 42 Tagen endet diese Lohnfortzahlungspflicht allerdings – Du bezieht dann ein Krankentagegeld von deiner GKV. Hierbei kann es zu einer Einkommenslücke kommen. Diese Lücke kannst Du durch den Abschluss einer Krankentagegeldversicherung schließen. Dies ist eine existenzielle Krankenzusatz-Versicherung.

5.Pflege (existenziell)

Die gesetzliche Pflegepflichtversicherung deckt Pflegekosten nur bis zu gewissen Höchstgrenzen und je nach Pflegestufe ab. In den meisten Fällen reichen die gesetzlichen Leistungen bei Weitem nicht aus, um alle Kosten zu decken. Der Abschluss einer Pflegetagegeldversicherung schützt Dich und deine Familie großen finanziellen Einschnitten im Pflegefall. Dies ist eine existenzielle Krankenzusatz-Versicherung.

6.Zahn (die beliebte Kranken-Zusatzversicherung)

Die Kosten, die GKV-versicherte Kunden für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie aufbringen müssen, steigen ständig. Viele prophylaktische Leistungen – wie die professionelle Zahnreinigung – werden gar nicht erst übernommen. Um dich vor finanziellen Problemen zu schützen, ist der Abschluss einer privaten Zahnzusatzversicherung empfehlenswert.
Tipp: Alternativ kannst Du auch in jungen Jahren ein Sparplan für den Aufbau von Rücklagen abschließen, daraus kannst du dann außergewöhnliche Belastungen in Zukunft besser tragen. Der Clou, wenn Du keine Leistungen gebraucht hast, dann baust du dir ein kleines Vermögen auf!  Dies betrifft die Punkte 1 und 6.

7.Krankenhaustagegeld (das Überflüssige)

Musst Du ins Krankenhaus, dann hast Du nur ein Ziel: schnell wieder gesund werden. Wer möchte in dieser Situation an finanzielle Probleme denken? Gerade bei längeren Aufenthalten können jedoch neben der täglichen Zuzahlungspauschale auch Mehrkosten durch TV- und Telefongebühren oder Fahrtkosten der Angehörigen entstehen. Eine Absicherung mit einem Krankenhaustagegeld ist hier durchaus sinnvoll und kann Dir dabei helfen, dich wieder voll und ganz auf die eigene Genesung zu konzentrieren.
Mal ganz ehrlich, wovon reden wir hier? Wie hoch ist die Absicherung? Wie hoch ist die Verweildauer im Krankenhaus? Meist geht es hier um eine Leistung von einigen hundert Euro. Also ist Dies meiner Meinung nach nicht wichtig, sondern nur nett. Aber bitte nicht zu verwechseln mit dem Krankentagegeld, Dieses zahlt auch nach dem Krankenhausaufenthalt für die Dauer der Krankheit und sichert den Lebensunterhalt.

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.

Unsere Website bietet an mehreren Stellen die Möglichkeit, direkt mit uns in Kontakt zu treten. Die von Ihnen dabei eingegeben Daten verwenden wir ausschließlich zur Erreichung des jeweiligen Zwecks Ihrer Kontaktaufnahme. Der Kontaktaufnahme können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nutzen Sie hierfür bitte unsere Kontaktdaten im Impressum.