Online vergleichen und bares Geld sparen!

Existenzschutz und Vermögensaufbau mit AVFinanz

 Existenzschutz

Was ist Existenzschutz und warum ist er so wichtig?

Darüber wollen wir Sie auf den Seiten "Versicherungen" informieren. Mit nützlichen Hinweisen und Tipps, möchten wir Sie dabei begleiten, die richtigen Antworten auf all ihre Fragen zu finden. Bitte stören Sie uns so oft Sie wollen, wenn etwas für Sie unklar ist. Wir werden umgehend auf ihre Fragen antworten.  Doch was ist nun Existenzschutz? Ereignisse welche dazu führen, dass ihre Grundbedürfnisse nicht mehr abgesichert sind. Dabei geht es mit Sicherheit nicht um eine Zerstörte Blumenvase.

Es betrifft unkalkulierbare Schadensereignisse, die Sie vor unlösbaren Aufgaben stellen.

  • Dazu gehören Krankheit,
  • als Folge von Krankheit, Unfall oder Kräfteverfall der Verlust der Arbeitskraft,
  • in der nächsten Stufe die Pflegebedürftigkeit.
  • Für Familien oder Bauherren kommt als wichtiger Aspekt der Verlust des Partners hinzu.

Je nach persönlicher Situation und Lebensstellung gibt es Lösungen, für eine Absicherung, die zwar nicht vor Schäden schützt aber vor den finanziellen Folgen.

Wir sind Experten für die Absicherung existenzieller Risiken und helfen Ihnen gern mit unserer langjährigen wertvollen Erfahrung bei der Auswahl der passenden Lösungen.

Auch bei der Schadensregulierung nach Eintritt eines Versicherungsfalls, ist unsere Erfahrung oft sehr hilfreich, was Ihnen viele unserer Kunden bestätigen können.

Ein paar kleine Beispiele:

  • Wir helfen Freunden beim Umzug. Leider fällt uns dabei eine Kiste aus der Hand. Das teure Geschirr ist kaputt. Wir sind ja Haftpflichtversichert, ist ja kein Problem. Nach Meldung des Schadens bei der Versicherung erfahren wir, Gefälligkeitshandlungen sind mitversichert. Der Schaden wird in vollem Umfang ersetzt.
  • Leistung aus der Berufsunfähigkeit nach einem Herzinfarkt. Beamter bekommt Rückwirkend seine Leistungen ab Schadensereignis. Es wird die versicherte Rente gezahlt und der Beitrag erstattet. Der Einkommensverlust wird so ausgeglichen.
  • Ein Kind wird nach Geburt Pflegebedürftig, die Mutter muss länger zu Hause bleiben und kann im Anschluss nicht voll arbeiten gehen. Die Zusatzpflegeversicherung leistet hier ein Tagegeld sowie die Leistung aus der gesetzlichen Pflegeversicherung. Beide Leistungen zusammen sorgen für einen Ausgleich des Einkommensverlustes.

Bei allen Sorgen die eingetreten sind, konnten so die existenziellen Sorgen vermieden werden. Da der Lebensunterhalt auch nach Eintritt gesichert ist.

 Vermögensaufbau

Dies ist der letzte Baustein in der Absicherung der existenziellen Risiken. Gleichwohl ist es auch der Spannendste!

Diesen Bereich müssen wir aufteilen in drei Bereiche:

  • Kurzfristige Rücklagen sollen für ein finanzielles Polster sorgen, wenn z.B. die Waschmaschine vor Weihnachten den Geist aufgibt, oder der Blitz hat den Fernseher vor der Weltmeisterschaft getroffen.
  • Mittelfristige Rücklagen sind wichtig für unsere finanzielle Unabhängigkeit. Diese sollen für größere Anschaffungen zur Verfügung stehen. Dies kann für eine Urlaubsreise, ein neues Auto oder auch für ein teures Hobby sein, wie z.B. ein neues Pferd.
  • Langfristige Anlagen sind besonders interessant für den Vermögensaufbau und für die "Altersvorsorge". Hierbei hilft uns je nach Alter der Faktor Zeit.

Es gibt keinen Bereich, der die Kunden nach unseren Erfahrungen mehr verunsichert. Obwohl der Umgang mit den  existenziellen Risiken viel besorgniserregender ist.

Das entscheidende im Aufbau von Rücklagen, bauen Sie Besitz auf.

Der wahre Wohlstand liegt im Besitz. Geld hat seinen Wert als Tauschmittel, allerdings stellte Geld selbst keinen Besitz dar.

Geldwerte sind z.B. Versicherungen Sparbücher, Bausparverträge, Banksparpläne, Bargeld. Diese Sachen stellen nichts her und produzieren nichts und schaffen keine Mehrwerte. Es sind Aufbewahrungsstellen für unsere Tauschmittel. Durch Inflation werden diese Anlagen entwertet und sind nach Rückgabe meist weniger Wert, durch den Verlust der Kaufkraft.

Wogegen Immobilien, Aktien, Investmentfonds auf Aktienbasis und Unternehmensbeteiligungen Sach-Werte sind. Diese Dinge haben einen Wert. Dieser bleibt auch bestehen wenn das Geld seine Kaufkraft verliert. Denn mit den Sachwerten werden neue Werte geschaffen, oder geben uns durch Vermietung ein Dach über dem Kopf. Diese Werte bleiben bestehen und wachsen. Genau hier liegt auch die Lösung für unseren Wohlstand und den vermögensaufbau. Denn wir benötigen zusammen mit dem Faktor Zeit für den Vermögensaufbau das Wachstum.

Wir sollten anfangen teilzuhaben am Wachstum und daran glauben, dass wir auch morgen noch essen, wohnen und uns ankleiden. Statt dessen buddeln wir sogar Glitzersteine und Metall aus der Erde, um Diese für viel Geld zu kaufen, damit Sie dann wieder unter die Erde gebracht und bewacht werden, damit Sie keiner wegnimmt. Produzieren tun diese faulen Anlagen nichts und haben auch kaum einen volkswirtschaftlichen Wert. Was tut ein Bauer mit einem Huhn was keine Eier legt? Wir füttern das Huhn immer weiter(Sparbuch "Banken", Kapitalversicherungen, Bausparen, usw.) ohne einen Nutzen und bezahlen weiter das Futter.

Wo fühlen Sie sich am ehesten wohl?

Bei dem Huhn was keine(Inflation) Eier legt?  Mit dem Huhn was goldene(Mehrwerte) Eier legt?